Unser schönes gemütliches wohnliches Hotel in der nähe vom Phantasialand

In der Südspitze der Niederrheinischen Bucht, in idealer Lage zwischen Bonn und Köln, heißen wir Sie in unserem Hotel „Zum Dorfbrunnen“ in Bornheim herzlich willkommen. Eingebettet in den Naturpark Rheinland, ein naturgeschützter Park von insgesamt 12 in Nordrhein-Westfalen, empfängt Sie eine wohltuende Atmosphäre in einer reizvollen Landschaft rund um unsere Unterkunft. Falls Sie doch etwas Aufregendes erleben möchten, ist der Freizeitpark Phantasialand in nur wenigen Minuten zu erreichen. Dort können Sie sich auf verschiedene Shows, wie auf die Dinnershow “Fantissima”, die Wildwasserbahn “Chiapas” oder die von einem weltbekannten Hersteller erbauten Achterbahn “Taron” freuen.

Es gibt viel zu entdecken

Unser Hotel liegt im flachen Bereich des Naturparks, in dem sogenannten Vorgebirge. Es hat seinen Namen erhalten, weil es die „Vorberge“ auf dem Weg von Köln nach Aachen sind. Die herrliche Natur im Park lädt zu ausgedehnten Wanderungen ohne größere Steigungen und Schwierigkeiten ein. Dafür begegnet der Wanderer einer Vielzahl an historischen Gebäuden, Burgen und unverwechselbaren Spuren römischen Ursprungs. Einer der gut gekennzeichneten Wanderwege führt Sie zu dem ehemaligen Wohnhaus von Heinrich Böll und zum Grab der Familie Böll in Bornheim.
Fahrradliebhaber finden mit dem Karl-Kaufmann-Weg eine ideale Strecke, die sie über 183 Kilometer bis nach Trier führt.

Weitere Informationen zum Hotel und den Zimmern finden sie hier

Für interessante Tagestouren nach Köln, Bonn, Bad Godesberg oder Bad Neuenahr ist unsere Unterkunft der perfekte Ausgangspunkt, um dann am Abend wieder in gemütlicher Umgebung den Tag ausklingen zu lassen. Nur wenige Autominuten entfernt, liegt der weltbekannte und einer der in Deutschland beliebtesten Freizeitparks – das Phantasialand in Brühl. Mit zwei Millionen Besuchern pro Jahr ist das Phantasialand der zweithäufigste besuchte Freizeitpark Deutschlands. Ganz unterschiedliche Fahrattraktionen wie “Chiapas” oder “Taron”, bietet die bunte Welt im Phantasialand für jeden Geschmack. Von rasant und actionreich bis hin zu gemütlichen Bootsfahrten reichen die Angebote des Freizeitparks Phantasialand. Die Saison und die Öffnungszeiten dauern von März bis Anfang November. Im Winter öffnet Phantasialand nur einige Wochen mit einem speziellen Winterprogramm. Mit über 100 Attraktionen, Fahrgeschäften und Varietéshows auf 28 Hektar begeistert Phantasialand Groß und Klein und sorgt für einen unvergesslichen Besuch und einen erlebnisreichen Tag.

Neben dem Freizeitpark Phantasialand bietet aber auch die Stadt Brühl selbst einiges Lohnenswertes anzusehen. Über die Grenzen von Nordrhein-Westfalen hinaus ist Brühl durch das barocke Schloss Augustusburg vielen Menschen bekannt geworden. Durch eine schnurgerade Allee ist Schloss Augustusburg mit dem Rokoko Jagdschloss Falkenlust verbunden. Der Spaziergang führt durch den wunderschön angelegten Schlosspark und vorbei an quirligen Wasserspielen. Ein Besuch in Brühl sollte unbedingt mit dem Besuch dieser Weltkulturerbestätte verbunden werden.

Mehrere Brauhäuser, Restaurants und Gaststätten in Brühl laden nach der Besichtigung mit kulinarischen Köstlichkeiten zu einer erholsamen Rast ein.
Zurück nach einem aufregenden Tag in Brühl genießen Sie die Ruhe und Beschaulichkeit in unserer Unterkunft.

Eine Unterkunft, wie geschaffen für die „Ferien vom ich“

Die betriebsame Stadt Brühl und alle seine Attraktionen sind nur einen Katzensprung entfernt, sodass das Hotel „Zum Dorfkrug“ als erstklassiger Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die nahe Umgebung, zu interessanten Städten und aufregenden Attraktionen direkt prädestiniert ist. Dabei gestalten sich die Aufenthaltskosten noch wesentlich günstiger als in der Nähe der Metropolen oder dem Phantasialand.

Die 45 Parkplätze am Hotel sind für unsere Gäste kostenlos zu benutzen und bei Busanreise steht den anreisenden Gästen ein geräumiger Busparkplatz zur Verfügung.

Die Innenausstattung des Hauses ist besonders kreativ und mit ausgesprochener Liebe zum Detail umgesetzt worden.
Den Ursprung hat das Haus 1978 genommen und wurde im Laufe der Jahre durch den guten Zuspruch der wachsenden Anzahl unserer Stammgäste laufend erweitert und modernisiert. Heute erstrahlen die Einzelzimmer und Doppelzimmer sowohl im klassischen, als auch modernen Stil. Selbstverständlich sind alle Zimmer und Appartements modern mit Dusche/WC und TV ausgestattet. Mit freiem WLAN-Netz und kostenlosem Internetzugang tragen wir den Wünschen unserer Gäste Rechnung. Tierfreunde können auf Nachfrage ihre Kleintiere mitbringen. Zum Wohlfühlmoment dient auch, dass unser Haus komplett rauchfrei und somit als Nichtraucherunterkunft geführt wird.

Unsere Gastronomie – eine Bereicherung

Für das leibliche Wohl sorgt der Service unseres Restaurants. Ganz bewusst setzen wir dabei auf das gehobene Niveau der kulinarischen Heimatküche mit frischen Produkten aus der Region. In modernen Variationen kredenzt Ihnen unser Küchenservice in „Hendricks Heimatküche“ die schmackhaftesten Gerichte ganz nach Ihren Wünschen zusammengestellt. Je nach Saison wird unsere Speisekarte auf das frische Angebot abgestimmt. Unsere Kochevents für Gruppen, Candlelight Dinner für zwei, private Familienfeiern oder Firmenveranstaltungen sind außerordentlich beliebt.

Besuchen Sie uns und Sie werden sich sofort heimisch fühlen.